Nach der Ortung und Reparatur von Schäden an der Wasserleitung führen wir eine technische Trocknung durch. Wir verkürzen ihren Wasserschaden erheblich, da wir alle Arbeiten selbst ausführen.

Nach einer genauen Schadeneinschätzung werden die schadenbedingten, notwendigen Trocknungsmaßnahmen eingeleitet.

In Abhängigkeit der Gebäudebauweise, sowie der verarbeiteten Baustoffe gibt es eine Vielzahl von Trocknungsvarianten und Möglichkeiten, die zur Anwendung kommen können.
Die Trocknungsdauer eines Wasserschadens richtet sich nach dem individuellen Durchfeuchtungsgrad der einzelnen Baustoffe. Eingesetzt werden aus einem breiten technischen Spektrum immer genau die Geräte, die für die individuelle Situation die effizientesten sind.

Hier verwenden wir die neusten, aktuellen Gerätschaften, um einen geringen Energieverbrauch bei optimaler Trocknungseffizienz gewährleisten zu können.